Pharma-Daten 2015

Hilfe! das Magazin

Sonderheft Klinische Prüfungen
Ein Magazin über Krankheit, Versorgung und Geschäft

LEITFADEN - Versorgungs- forschungsstudien

LEITFADEN - zur Planung von Versorgungs- forschungsstudien in Pharmazeutischen Unternehmen

SecurPharm

Pharmareport

Der Newsletter der<br />pharmazeutischen Industrie
Der Newsletter der pharmazeutischen Industrie

Healthcare Compliance

Sonderband<br>„Healthcare Compliance“
Pressemitteilung vom 03.02.2016 Nachricht vom 03.02.2016

Julia Richter übernimmt Pressestelle beim BPI

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) hat eine neue Pressesprecherin: Julia Richter übernimmt ab sofort das Geschäftsfeld Presse/Öffentlichkeitsarbeit. „Mit Frau Richter ist es uns gelungen, eine versierte Journalistin und ausgezeichnete Kommunikationsstrategin für den... weiter »

Pressemitteilung vom 01.02.2016 Nachricht vom 01.02.2016

Preismoratorium und kein Ende

Das Preismoratorium und die Zwangsabschläge gegen die pharmazeutische Industrie sind weiterhin ohne Änderung erforderlich - Das ist das aktuell im Bundesanzeiger bekannt gegebene Ergebnis der diesjährigen Überprüfung durch das Bundesgesundheitsministerium. Henning Fahrenkamp, der... weiter »

Pressemitteilung vom 27.01.2016 Nachricht vom 27.01.2016

Hilfe bei der Selbstmedikation: BPI-Patienten-Flyer „Vielfalt in der Gesundheitsversorgung“ erschienen

Pflegecreme oder Heilsalbe? Kräutertrunk oder Arzneitee? Gesundheitsprodukte wie diese voneinander abzugrenzen, fällt oft nicht leicht. Insbesondere Laien verlieren dabei schnell den Überblick. Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) hat als Hilfestellung eine Patientenbroschüre... weiter »

Pressemitteilung vom 21.01.2016 Nachricht vom 21.01.2016

GKV-Spitzenverband: Reflexe gegen Innovationen bei seltenen Erkrankungen

Sind neue Arzneimittel gegen seltene Erkrankung tatsächlich oft nutzlos? Sicher nicht. Den Eindruck kann man aber gewinnen, wenn man die heute veröffentlichte Pressemeldung des GKV-Spitzenverbandes liest. Demnach würden „nur sehr wenige Orphan Drugs dem vom Gesetzgeber im AMNOG-Verfahren fiktiv... weiter »

Pressemitteilung vom 20.01.2016 Nachricht vom 20.01.2016

BPI kontert vdek: Reformvorschläge konterkarieren Geist des AMNOG

Dass das AMNOG dringend reformiert werden muss, hat der BPI schon oft gefordert und auch konkrete Vorschläge gemacht, wie man die Patientinnen und Patienten besser als bisher mit Innovationen versorgen kann. Denn dort kommen sie häufig nicht an. Die heute vorgestellten Reformideen des Verbands der... weiter »

Pressemitteilung vom 11.12.2015 Nachricht vom 11.12.2015

Arzneimittelsicherheit: Eine EU-weite Aufgabe der Zulassungsbehörden

Der GKV-Spitzenverband fordert mit seiner Pressemitteilung vom heutigen Tage eine regelmäßige Zusatznutzenbewertung auch zur Vermeidung von Arzneimittelrisiken. Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI) weist darauf hin, dass dies eine seit Jahrzehnten geregelte Aufgabe der... weiter »

Pressemitteilung vom 09.12.2015 Nachricht vom 09.12.2015

BPI zum BARMER-Arzneimittelreport: Zahlen fragwürdig, AMNOG-Reformvorschläge unklar bis kontraproduktiv

Der BARMER-Arzneimittelreport stützt Reformvorschläge zum AMNOG auf fragwürdige Zahlen. Selbst der Arzneiverordnungs-Report (AVR) zieht inzwischen von den in der Pressemitteilung der Barmer GEK zitierten Arzneimittel-Gesamtausgaben 2014 die gesetzlichen Rabatte ab, die Hersteller und Apotheker zu... weiter »

Pressemitteilung vom 12.11.2015 Nachricht vom 12.11.2015

Pharma-Daten 2015: Überregulierung macht der Pharmaindustrie weiter zu schaffen

Die Politik der Regulierung und Kostendämpfung setzt pharmazeutischen Unternehmen in Deutschland unvermindert zu. Das verdeutlichen auch die Pharma Daten 2015, die der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) heute veröffentlicht hat. Auch im Jahr 2014 leistet die Branche wieder... weiter »

Möchten Sie BPI-Aktuell abonnieren?

Klicken Sie hier um sich für BPI-Aktuell, den Newsletter des BPI e.V. zu registrieren.