Pharma-Daten 2016

Hilfe! das Magazin

Sonderheft Klinische Prüfungen
Ein Magazin über Krankheit, Versorgung und Geschäft

LEITFADEN - Versorgungs- forschungsstudien

LEITFADEN - zur Planung von Versorgungs- forschungsstudien in Pharmazeutischen Unternehmen

SecurPharm

Pharmareport

Der Newsletter der pharmazeutischen Industrie
Der Newsletter der pharmazeutischen Industrie

Pharma Kodex 2016

Pressemitteilung vom 01.12.2016 Nachricht vom 01.12.2016

Die „Blaue Hand“: Neue Kennzeichnung für Schulungsmaterial zur Arzneimittelsicherheit

Berlin. Heute wird kein Medikament mehr ohne zugehörigen Risikomanagement-Plan zugelassen. Teil eines solchen Plans ist oft, medizinische Fachkräfte oder Patienten mit Schulungsmaterial zum Umgang mit dem betreffenden Medikament zu versorgen. Solches behördlich genehmigtes Schulungsmaterial wird ab... weiter »

Pressemitteilung vom 07.11.2016 Nachricht vom 07.11.2016

Pharma-Daten 2016: Industrie sichert ambulante Arzneimittelversorgung für weniger als 10 Prozent der Kassenausgaben

Es gibt keine Kostenexplosion, die GKV-Ausgaben für Arzneimittel liegen gemessen am Bruttoinlandsprodukt seit Jahren bei rund einem Prozent. Der Anteil der Pharmaindustrie an den GKV-Gesamtbelastungen für die ambulante Arzneimittelversorgung liegt konstant knapp unter 10 Prozent. Das sind wichtige... weiter »

Pressemitteilung vom 31.10.2016 Nachricht vom 31.10.2016

Einladung zum 28. BPI-Unternehmertag „Patient – Information – Gesetze in der digitalen Welt“: Wo geht die Reise hin?

Die Digitalisierung stellt alle Gesundheitsakteure und damit auch die Pharmaindustrie vor neue Herausforderungen: Der Patienten ist informiert, vernetzt und will sich aktiv an seiner Gesundheitsversorgung beteiligen. Welche Informationen sich Patienten konkret wünschen, wie digitale Angebote die... weiter »

Pressemitteilung vom 19.10.2016 Nachricht vom 19.10.2016

BPI zur Zytostatika-Fachanhörung im Gesundheitsausschuss - Riskante Rabattvertragssystematik nicht auf onkologische Arzneimittelversorgung übertragen

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) warnt die Politik davor, die problematische Rabattvertragssystematik auf die Versorgung im Zytostatikabereich zu übertragen. „Der Gesetzgeber schafft mit dem Vorhaben, parallele Regelungsinstrumente sowohl über die Hilfstaxe als auch über... weiter »

Pressemitteilung vom 12.10.2016 Nachricht vom 12.10.2016

BPI zum Kabinettsentwurf: Arzneimittelversorgung droht unsichere Zukunft

Heute hat das Kabinett den Entwurf für das neue Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz (AM-VSG) verabschiedet. Dazu Dr. Martin Zentgraf, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI): „Der Gesetzgeber institutionalisiert folgenschwere Steuerungsinstrumente wie das... weiter »

Pressemitteilung vom 06.10.2016 Nachricht vom 06.10.2016

BPI kritisiert Berichterstattung zu Orphan Drugs

Orphan Drugs sind kein Selbstläufer im deutschen Erstattungssystem, stellt der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie klar. "Der Anteil der Medikamente für Seltene Erkrankungen am Arzneimittelbudget der Gesetzlichen Krankenversicherungen liegt laut IMS Health-Studie bei gerade 3,5 Prozent",... weiter »

Pressemitteilung vom 04.10.2016 Nachricht vom 04.10.2016

Sebastian Schütze ist neuer Geschäftsfeldleiter Politik beim BPI

Sebastian Schütze (34), bisher wissenschaftlicher Referent für Arzneimittelpolitik im Deutschen Bundestag, übernahm zum 1. Oktober 2016 das Geschäftsfeld Gesundheitspolitik beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI). weiter »

Pressemitteilung vom 26.09.2016 Nachricht vom 26.09.2016

BPI zum AVR 2016 „Reformverzicht ist keine Option!“

Als fehlerhaft und fahrlässig bezeichnet der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) die Aussage des „Arzneiverordnungs-Report 2016“, wonach steigende Arzneimittelausgaben ursächlich für wachsende Versichertenbeiträge sind. „Angesicht eines konstanten Anteils der pharmazeutischen... weiter »

Möchten Sie BPI-Aktuell abonnieren?

Klicken Sie hier um sich für BPI-Aktuell, den Newsletter des BPI e.V. zu registrieren.