Pharmareport

Der Newsletter der pharmazeutischen Industrie
Der Newsletter der pharmazeutischen Industrie

Pharma-Daten 2016

Hilfe! das Magazin

Ein Magazin über Krankheit, Versorgung und Geschäft

SecurPharm

Pharma Kodex Sonderband 2016/2017

Pharma Kodex 2016

Pressemitteilung vom 07.11.2002 Nachricht vom 07.11.2002

BPI: Vorschaltgesetz führt in die Katastrophe

Vor „verheerenden Auswirkungen“ des geplanten Vorschaltgesetzes der Bundesregierung hat der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) in Berlin gewarnt. Anlässlich der heutigen ersten Lesung des Gesetzes im Bundestag sagte BPI-Hauptgeschäftsführer Henning Fahrenkamp: „Für den... weiter »

Pressemitteilung vom 07.11.2002 Nachricht vom 07.11.2002

BPI: Vorschaltgesetz führt in die Katastrophe

Vor „verheerenden Auswirkungen“ des geplanten Vorschaltgesetzes der Bundesregierung hat der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) in Berlin gewarnt. Anlässlich der heutigen ersten Lesung des Gesetzes im Bundestag sagte BPI-Hauptgeschäftsführer Henning Fahrenkamp: „Für den... weiter »

Pressemitteilung vom 29.10.2002 Nachricht vom 29.10.2002

BPI und VDGH: Gesundheitspolitik konterkariert Standortförderung in der Biotechnologie

Zur Sicherung und Entwicklung des Biotechnologie-Standortes Deutschland haben der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) und der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) heute in Berlin Planungssicherheit sowie verlässliche Rahmenbedingungen gefordert. Auf ihrem gemeinsamen... weiter »

Pressemitteilung vom 14.10.2002 Nachricht vom 14.10.2002

BPI: Arzneiverordnungsreport 2002 arbeitet wie üblich mit Behauptungen und Vorurteilen

Der heute präsentierte Arzneiverordnungsreport (AVR) 2002 arbeitet nach Ansicht des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI) wie jedes Jahr mit Behauptungen, Vorurteilen und aus der Luft gegriffenen Zahlen. „Fakten spielen für die Herausgeber des AVR nur eine untergeordnete Rolle“,... weiter »

Pressemitteilung vom 26.09.2002 Nachricht vom 26.09.2002

BPI präsentiert Sieben-Punkte-Programm als Beitrag zur Debatte über die Gesundheitsreform

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) hat heute bei einer Pressekonferenz in Berlin eine grundlegende Gesundheitsreform angemahnt. Als Beitrag zur notwendigen Reformdebatte präsentierte der Verband ein Sieben-Punkte-Programm. Außerdem forderte der BPI die Bundesregierung auf, die... weiter »

Pressemitteilung vom 18.09.2002 Nachricht vom 18.09.2002

BPI: Einsparungen durch Positivliste? - BKK-Bundesverband als letzter Mohikaner

Als „unverantwortliche Panikmache“ und ungerechtfertigtes Anprangern des Arzneimittelmarktes hat der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) die heutigen Äußerungen des BKK-Bundesverbandes zur Entwicklung der Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung bezeichnet. Mit dem... weiter »

Pressemitteilung vom 04.09.2002 Nachricht vom 04.09.2002

BPI: Äußerungen der Bundesgesundheitsministerin voller Widersprüche

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) hat Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt davor gewarnt, trotz einer mehr als halbierten Zuwachsrate bei den Arzneimittelausgaben gegenüber dem Vorjahreszeitraum den Spardruck bei den Arzneimitteln immer weiter zu erhöhen. „Wir sind es Leid,... weiter »

Pressemitteilung vom 04.06.2002 Nachricht vom 04.06.2002

BPI wählt neuen Vorstand

Bei der heutigen Hauptversammlung des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI) ist der Vorstand neu gewählt worden. Dr. Bernd Wegener (BRAHMS AG) wird den Verband auch für die nächsten zwei Jahre als Vorsitzender führen. Als Stellvertreter Wegeners ... weiter »

Möchten Sie BPI-Aktuell abonnieren?

Klicken Sie hier um sich für BPI-Aktuell, den Newsletter des BPI e.V. zu registrieren.