12.06.2018 | Pressemeldung BPI-Hauptversammlung 2018: Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie verstärkt sich

Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie, Henning Fahrenkamp, erhält bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand am 31. Dezember 2018 Verstärkung. Neben seinem langjährigen Stellvertreter Dr. Norbert Gerbsch wird die stellvertretende Hauptgeschäftsführung um Dr. Kai Joachimsen erweitert. Gerbsch wird sich als einer der Geschäftsführer der ACS PharmaProtect GmbH bis zum Jahresende federführend weiter den laufenden und arbeitsintensiven Projekten zur Umsetzung der Fälschungsrichtlinie widmen. Joachimsen verantwortet maßgeblich die Kommunikation des Verbandes.

Weitere Personal-Beschlüsse der heutigen BPI-Hauptversammlung in Berlin:

BPI-Vorstand
Zum Mitglied des Vorstandes wählten die Hauptversammlung Heidrun Irschik-Hadjieff, General Managerin der Shire Deutschland GmbH. Damit wächst der BPI-Vorstand auf 16 Mitglieder. Für den Vorsitz des Vorstandes wurde Dr. Martin Zentgraf – wie auch die übrigen Vorstände – bereits im vergangenen Jahr bestätigt. Die laufende Legislatur endet 2020.

Stellvertretende BPI-Vorstände sind:

  • Dr. Dr. Richard Ammer (Medice Arzneimittel Pütter)
  • Prof. Dr. Michael Popp (Bionorica)
  • Dr. Bernd Wegener (Belano Medical).
  • Schatzmeister ist Christoph Harras-Wolff (Dr. August Wolff).

Die weiteren Mitglieder des Vorstands sind:

  • Richard Mark Engelhard (Engelhard Arzneimittel)
  • Henning Fahrenkamp (BPI)
  • Marco Hardt (Novartis)
  • Dr. Thomas Lauscher (Madaus & Lauscher)
  • Dr. Rainer Oschmann (Dr. Willmar Schwabe)
  • Babette Reiken (G. Pohl-Boskamp)
  • Ralph Schmidt (Biologische Heilmittel Heel)
  • Dr. Gabriela Soskuty (B. Braun Melsungen)
  • Martin Völkl (Celgene)
  • Heiner Will (Medac).

BPI Senior Experts
Der BPI-Vorstand hat Dr. Hugo Peeters, ehemals Leiter der Geschäftsstelle der Arzneibuchkommissionen beim BfArM, in das externe Beratergremium der BPI Senior Experts berufen. Senior Experts sind aus dem Berufsleben scheidende Experten aus der pharmazeutischen Industrie, den Behörden und der Politik. Mit ihrem Fachwissen unterstützen sie den BPI in konkreten Fragestellungen.

 Mitglieder des Gremiums „BPI Senior Experts“ sind:

  • Dr. Frauke Gaedcke, ehemals u.a. Mitglied der Geschäftsführung der Firma Finzelberg (Martin Bauer Group), Vorstand der Gesellschaft für Phytotherapie
  • Dr. Birka Lehmann, ehemals u.a. in leitender Funktion beim BfArM in den Abteilungen Zulassung und EU und Internationale Angelegenheiten
  • Prof. Dr. Dietrich Schnädelbach, ehemals u.a. BfArM Leiter des Fachgebiets Arzneibuch und Leiter der deutschen Delegation bei der Europäischen Arzneibuch-Kommission
  • Dr. Axel Thiele, Direktor und Professor a.D. am BfArM, ehemals u.a. Fachgebietsleiter Stufenplan/Risikobewertungsverfahren/Pharmakovigilanzinspektionen
  • Dr. Werner Wessling, ehemals u.a. Executive Senior VP Corporate Development bei LTS Lohmann Therapie-Systeme und Managing Director IIS Innovative Injektions-Systeme
  • Dr. Cornelia Ibrahim, ehemals u.a. Stellvertretende Abteilungsleiterin der Abteilung „Tierarzneimittel“ und Referatsleiterin des Referates „Betreuung und Überwachung nach der Zulassung“ im Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e. V. (BPI) vertritt das breite Spektrum der pharmazeutischen Industrie auf nationaler und internationaler Ebene. Über 260 Unternehmen haben sich im BPI zusammengeschlossen.

Kontakt: Julia Richter (Pressesprecherin), Tel. 030/27909-131, jrichter(at)bpi(dot)de