08.11.2018 32. BPI-Unternehmertag "Anforderungen und Perspektiven der Arzneimittelpolitik"

In Zeiten, in denen Krankenkassen Milliarden horten und pharmazeutische Unternehmen mit Arzneimitteln unheilbare Krankheiten heilen, die Gesundheitspolitik beim Impfen sparen will und die Menschen die für sie beste Versorgung erwarten, verschieben sich festgefahrene Vorurteile: Die pharmazeutische Industrie gilt heute als wirkungsvoller Akteur einer guten Gesundheitsversorgung. Doch kann Sie dies bleiben, wenn ein Großteil des Marktes gefangen ist zwischen steigenden Anforderungen und gedeckeltem Ertrag?

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns über Perspektiven und Herausforderungen der Arzneimittelversorgung zu diskutieren und fragen nach 

Anforderungen und Perspektiven der Arzneimittelpolitik

Beim 32. BPI-Unternehmertag

am 8. November 2018

von 10.00 bis 12.30 Uhr

im dbb forum Berlin

Friedrichstraße 169/170

10117 Berlin-Mitte

 

wir sprechen darüber unter anderem mit Michael Hennrich, dem stv. Gesundheitspolitischen Sprecher und Berichterstatter für Arzneimittel und den Pharmadialog der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag.

Details zum 32- BPI-Unternehmertag entnehmen Sie dem beigefügten Programm.

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Ihnen!

Programm 32. BPI-Unternehmertag:

Ab 9:00 Uhr; Einlass und Registrierung

10:15 - 10:20 Uhr
Begrüßung

Dr. Martin Zentgraf,
Vorsitzender
Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

10:20 - 10:50 Uhr

Pharmaindustrie: Zwischen steigenden Anforderungen
und 
gedeckeltem Ertrag

Dr. Kai Joachimsen,
stv. Hauptgeschäftsführer,
Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

10:50 - 11:20 Uhr

Kaffeepause

11:20 - 11:50 Uhr

Herausforderungen und Perspektiven für Versorgung
und Versorger – die Sicht des Parlaments

Michael Hennrich, 
stv. Gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion,
Berichterstatter für Arzneimittel und den Pharmadialog

11:50 - 12:00 Uhr

Gute Politik braucht Dialog

Dr. Martin Zentgraf,
Vorsitzender,
Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

12:00 - 13:00 Uhr

Mittagsimbiss, Networking und Sponsorenausstellung

Ende des öffentlichen Teils

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das beigefügte Antwortformular, welches Sie uns direkt an veranstaltungen@bpi.de schicken können.

Bei organisatorischen Fragen steht Ihnen Herr Nico Heckmann (Tel.: 030 / 27909 - 143; Fax: 030 / 27909 - 343; E-Mail: nheckmann@bpi.de) jederzeit zur Verfügung.