21.05.2019 10:00 - 17:00 Uhr
Alternative: Kosmetika?

Am 21. Mai 2019 findet in Hamburg ein eintägiges Seminar zum Thema „Alternative: Kosmetika?“ statt.
 
Im Fokus der Veranstaltung stehen folgende Themenschwerpunkte:
 
• Was ist für mein Unternehmen die richtige Produktkategorie? Kann ein Kosmetikum eine Alternative sein?
• Abgrenzung zu Arzneimitteln, Lebensmitteln und Medizinprodukten; aktuelle Gerichtsentscheidungen zu Borderline-Fragestellungen,
• Grundlagen der EU-Kosmetik-Verordnung (EG) Nr.1223/2009.
 
Referenten:
 
Anja Klauke
Geschäftsfeldleiterin Selbstmedikation/OTC
Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.
 
Dr. Bettina Mach
Sicherheitsbewerterin für kosmetische Mittel und DGK-Kosmetikexpertin
DR. MACH Chemical Compliance & Competence
 
RA Christian Karle
Rechtsanwalt
KOZIANKA & WEIDNER
 
Für Information und Anmeldungsdetails klicken Sie hier.
 
Weitere Informationen unter www.coll-pharm.de
 
(Maria Gebel, Tel. 030 27909-146, gebel(at)bpi-service(dot)de)