12.11.2019 13:00 - 17:00 Uhr
Biokunststoffe in der Pharmaindustrie – eine echte Alternative zu konventionellen Kunststoffen?

Stellen Biokunststoffe in der Pharmaindustrie eine echte Alternative zu konventionellen Kunststoffen her? Dieser Frage widmet sich die pharmaplace im Rahmen ihres Wissenstransfers „biologisch abbaubare Verpackungen“ in der Veranstaltung für Geschäftsführer in der Pharmabranche
 

am Dienstag, den 12. November 2019,

von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr,

in Frankfurt am Main.

 
Biologisch abbaubare Verpackungen sind in vielen Branchen auf dem Vormarsch. Pharmaspezifische, regulatorische Auflagen stellen diese Branche vor allem bei primären Packmitteln vor ganz besondere Herausforderungen.
 
Zwei renommierte Hersteller aus der Pharmabranche haben sich dieses Themas angenommen und arbeiten gemeinsam mit pharmaplace an potentiellen Lösungen. Wir freuen uns, dass wir zu diesem Thema vier ausgewiesene Referenten gewinnen konnten, die sich bereits einschlägig mit diesem Thema befassen und das Auditorium mit auf ihren Wissensstand nehmen möchten. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.
 
Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, kontaktieren Sie bitte Martina-Helena Hermann. Die entsprechende Agenda erhalten Sie über uns oder finden diese auf unserer Webseite.
 
(Martina-Helena Hermann, Tel. 030 27909-188, m-h.hermann(at)pharmaplace(dot)de)