14.05.2019 10:00 - 17:00 Uhr
BPI-BVMA-Werkstatt: Rekrutierung und Qualität in klinischen Prüfungen managen

Projektmanager meistern anspruchsvolle Situationen – aber eben meist als Einzelkämpfer. Jeder macht es so gut er kann und lernt via trial und error, was funktioniert. In den Herausforderungen des Alltags ist wenig Zeit, über das eigene Vorgehen nachzudenken und neue Strategien zu entwickeln. Gerade dann, wenn es um die Umsetzung von Risikomanagement geht, ist das Projektmanagement aufgefordert, neue Wege zu gehen.

Der BPI und BVMA laden Sie herzlich zu einer gemeinsamen KliFo-Werkstatt ein:

So mach ich’s – wie macht ihr’s?
Rekrutierung und Qualität in klinischen Prüfungen managen.
Am 14. Mai 2019, 10:00 bis 17:00 Uhr,
im AMANO Rooftop, Auguststr. 43, 10119 Berlin.


Die Alltagsprobleme des Projektmanagers in klinischen Prüfungen sind immer wieder dieselben: Qualität, Tracking von Timelines und Ressourcen etc., aber oft auch schwer zu lösen, besonders wenn man alleine dasteht. Die Werkstatt ist eine Gelegenheit, mit Kollegen über Fragen, die die Projektsteuerung betreffen, zu fachsimpeln und funktionierende/nicht funktionierende Strategien zu besprechen.

Wie genau das abläuft und weitere Details zum Veranstaltungsformat finden Sie im Veranstaltungsflyer.

(Kathlen Krautschick, Tel. 030 27909-135, kkrautschick(at)bpi(dot)de)