11.09.2019 10:30 - 16:30 Uhr
Seminar „Zertifizierter Compliance-Officer Lehrgang“

Am 11. September 2019 findet in Berlin das Seminar „Zertifizierter Compliance-Officer Lehrgang“ statt.
 
Referenten:
 
Elisabeth Engels, Rechtsanwältin AKG e.V.,
Rechtanwalt Dr. Mathias Klümper, Rechtsanwälte Lützeler & Klümper.
 
Um die Einhaltung der gesetzlichen und kodex-relevanten Vorschriften sicherzustellen, sind die Unternehmen gehalten, eine wirksame Compliance-Struktur aufzubauen und die Compliance-Standards zu implementieren. Umfassende und fundierte Compliance-Kenntnisse sind daher für die in den Unternehmen beauftragten Mitarbeiter/innen unverzichtbar. Das gilt umso mehr, da die internationalen Compliance-Regeln für viele Firmen eine immer größere Bedeutung bekommen. Der AKG bietet diesen Zertifikatlehrgang an, um den beauftragten Mitarbeitern/innen in den Unternehmen Sicherheit und vertiefte Kenntnisse in Ausübung ihrer Aufgabe zu geben. So kann auch Fehlverhalten im Sinne unseres Leitmotivs „Prävention vor Sanktion“ vermieden werden.
 
Die Referenten werden den Teilnehmern vertiefte Kenntnisse über die Inhalte und die Umsetzung von Healthcare Compliance im Unternehmen vermitteln. Dazu gehört insbesondere ein Überblick über die einschlägigen nationalen und internationalen Rechtsquellen. Die Teilnehmer werden anhand von praktischen Fällen mit Rechtsfragen aus den AKG-Kodizes sowie zu den angrenzenden Rechtsgebiete (HWG, UWG, MBO-Ä) vertraut gemacht. Darüber hinaus gibt es auch Tipps für den Ernstfall, also wenn ein Ermittlungsverfahren droht. Dieser Lehrgang ist insbesondere für diejenigen konzipiert, die mit Compliance- Aufgaben betraut wurden, oder sich als erfahrender Compliance-Officer „den letzten Schliff“ holen möchten.
 
Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer/innen eine Checkliste für die tägliche Praxis und das Zertifikat.
 
Ort: in den Räumen des BPI e.V. (direkt am S-Bahnhof Friedrichstraße),
Konferenzraum 3, Friedrichstraße 147, 10117 Berlin,
 
Teilnehmerzahl maximal 15; Kosten: 595,00 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer,
 
Das Programm finden Sie hier.
 
(Katharina Böhme, Tel. 030 3001909-30, boehme(at)akg-pharma(dot)de)