Pharmareport

Newsletter der Pharmazeutischen Industrie

Pharma-Daten 2017

Pharmadaten

AMNOG-Daten 2017

AMNOG-Daten

BPI zur Bundestagswahl 2017

BPI-Positionen zur BTW 2017

SecurPharm

Der deutsche Schutzschild gegen Arzneimittelfälschungen

Countdown bis zur Umsetzung der Fälschungsrichtlinie

Pressemitteilung vom 20.09.2018 Nachricht vom 20.09.2018

Statement von Dr. Norbert Gerbsch anlässlich der Veröffentlichung des Arzneiverordnungs-Reports (AVR)

Dr. Norbert Gerbsch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI):  weiter »

Pressemitteilung vom 19.09.2018 Nachricht vom 19.09.2018

„Kostenexplosion“ bei Arzneimitteln: Nie da gewesen, nicht zu befürchten

„Die GKV-Ausgaben für Arzneimittel liegen seit Jahren konstant bei rund einem Prozent des Bruttoinlandsproduktes“, so Dr. Norbert Gerbsch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie (BPI) im Vorfeld der Veröffentlichung des Arznei-Verordnungsreportes... weiter »

Pressemitteilung vom 13.09.2018 Nachricht vom 13.09.2018

Homöopathie ist fester Bestandteil der ärztlichen Therapiemöglichkeiten

„Schulmedizin und Homöopathie gehören gleichermaßen zu den Therapiemöglichkeiten der ärztlichen Versorgung“, betont Henning Fahrenkamp. Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI) appelliert an die schwarz-rote Koalition, homöopathische Arzneimittel als Teil... weiter »

Pressemitteilung vom 06.09.2018 Nachricht vom 06.09.2018

Noch 20 Monate und 20 Tage bis zum Geltungsbeginn der EU-Medizinprodukte-Verordnung – jetzt richtig vorbereiten!

Gemeinsame Presseinformation BAH, BPI, BVMed, SPECTARIS, VDDI, VDGH und ZVEI​ Auf einer gemeinsamen Informationsveranstaltung weisen die deutschen Fachverbände der Medizinprodukteindustrie heute darauf hin, dass die Übergangsfrist für die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device... weiter »

Pressemitteilung vom 22.08.2018 Nachricht vom 22.08.2018

Anhörung zum TSVG: Gesundheitsversorgung braucht patientenorientierte Lösungen

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat heute die Verbände zur Anhörung zum geplanten Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) eingeladen. Dazu Dr. Martin Zentgraf, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI): „Der Referentenentwurf greift Themen auf,... weiter »

Pressemitteilung vom 25.07.2018 Nachricht vom 25.07.2018

TSVG: Impfstoffregelung schafft keine Versorgungssicherheit

Für den BPI ist die von Gesundheitsminister Jens Spahn vorgelegte Regelung zur Impfstoffversorgung ein deutlicher Rückschritt. Sie sieht vor, dass Krankenkassen bei regionalen Impfstoffvereinbarungen künftig die Kosten bis zum Preis des zweitgünstigsten Herstellers übernehmen. „Nicht ohne Grund... weiter »

Pressemitteilung vom 04.07.2018 Nachricht vom 04.07.2018

BPI zum BSG-Urteil: Zu Mischpreisen gibt es keine gangbare Alternative

Heute hat das Bundessozialgericht (BSG) über die Preisbestimmung von Medikamenten entschieden. Dazu Dr. Martin Zentgraf, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie (BPI e.V.):  weiter »

Pressemitteilung vom 03.07.2018 Nachricht vom 03.07.2018

Neue EU-Mittelstands-Definition ist einmalige Chance für Europa

Morgen bietet sich für das EU-Parlament die einmalige Chance, die europäische Wirtschaft im Ganzen und den deutschen pharmazeutischen Mittelstand im Einzelnen zu stärken. Mit dem Antrag zur Anpassung der Definition von kleinen und mittleren Unternehmen könnten hier die richtigen Weichen gestellt... weiter »

Möchten Sie BPI-Aktuell abonnieren?

Klicken Sie hier um sich für BPI-Aktuell, den Newsletter des BPI e.V. zu registrieren.