Detailseite

“Pharmacovigilance Expert-Class“

Diese TÜV-geprüfte Ausbildungsreihe in fünf Teilen ist ausgerichtet auf die Feinheiten und Stolperfallen in der praktischen Umsetzung und wird mit einem online Test beim TÜV-Rheinland abgeschlossen. Diese Veranstaltungsreihe findet am 12. und 18. September sowie 4., 6. und 19. November 2024 statt und ist nicht an ihren Einzelterminen, sondern nur als Gesamtteilnahme buchbar.


Diese PV-Expert-Class richtet sich an all jene, die vertraut sind mit den PV-Grundlagen aus GVP und die, die erste praktischen Erfahrungen haben sammeln können.

Für jeden einzelnen Themenbereich wird an Fragestellungen gearbeitet, die dargestellt und diskutiert werden – mit der Möglichkeit, hier auch die persönlichen Themen einzubringen.

Ziel ist die praktische Vertiefung vorhandener Kenntnisse im Austausch von Kollegen und mit Unterstützung durch erfahrene Experten. Am Ende steht eine Multiple Choice Abschlussprüfung zu allen Themen, die, wenn bestanden, zu einem Zertifikat des TÜV Rheinland führt.

Inhaltliche Schwerpunkte des Webinars sind folgende:

  • QPPV und PSMF
  • Safety Concerns bei RMP, PSUR und DSUR
  • Referrals/Recalls
  • PV-Auditing
  • PV-Inspection


Referenten/Workshopleiter:

Dr. med. Renald Hennig
Senior Consultant
SCRATCH Pharmacovigilance GmbH & Co. KG

Sven Schirp
Global Patient Safety & Pharmacov.
Boehringer Ingelheim International GmbH

Dr. Léonie Zimmermann
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
Fachgebietsleitung, Fachgebiet 71 – Verfahrensmanagement, Abteilung 7 Pharmakovigilanz

Dr. Bianca Scholz
ScholzPharma GmbH Consulting & Projektmanagement
General Manager

Für weitere Informationen und Anmeldedetails klicken Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie unter www.coll-pharm.de.

(Martina-Helena Hermann, Tel. 030 27909-188, collpharm@bpi-service.de)

Datum: 12.09.2024
Zeit: 14:00 - 17:00
Ort: CollPharm Online-Veranstaltung

Organisator/Ansprechpartner: Colloquium Pharmaceuticum
Freie Plätze: genug
Preis:
1.790,00 €  *Preis BPI-Mitglieder
1.790,00 € *für die Live-Teilnahme am Online-Seminar (inkl. online Prüfung); Eine Teilnahme an einzelnen Modulen ist nicht möglich, lediglich eine Gesamtteilnahme.