Detail

Nachricht vom

BPI-Statement zur Buchvorstellung „Der Pharma-Bluff“

Der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie e. V. (BPI), Dr. Bernd Wegener, reagiert:

„Offensichtlich läuft das Geschäft mit der Pharmahetze so gut, dass schon wieder eine Polemik den Buchmarkt erreicht hat, noch dazu eine angelsächsische. Dass dabei Arbeitsplätze und Heiltherapien kaputt gemacht werden, scheint die Autoren weniger zu interessieren. Uns schon.“