Detail

Nachricht vom

Der BPI ist umgezogen

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) ist umgezogen. Ab sofort erreichen Sie den BPI unter folgender Adresse: Friedrichstraße 148, 10117 Berlin. Telefonnummern und Mail-Adressen der Verbandszentrale und ihrer Mitarbeiter haben sich nicht geändert. Die Pressearbeit wird ab dem 01. März 2006 von Herrn Wolfgang Straßmeir geleitet. Sie erreichen Herrn Straßmeir unter Tel. 030 27909-131 oder unter wstrassmeir@bpi.de.

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e. V. (BPI) vertritt mit seiner 50jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Arzneimittelentwicklung, -zulassung und -vermarktung das breite Spektrum der pharmazeutischen Industrie auf nationaler und internationaler Ebene. Über 250 Unternehmen mit etwa 74.000 Mitarbeitern haben sich im BPI zusammengeschlossen. Dazu gehören klassische Pharma-Unternehmen, Pharma-Dienstleister, Unternehmen aus dem Bereich der Biotechnologie, der pflanzlichen Arzneimittel und der Homöopathie/Anthroposophie.